Suche

Qualität und Umwelt immer im Blick.

Das eigentliche Aufgabengebiet der sht ist die Logistik. Hier sichern wir über alle Ebenen und Tätigkeitsbereiche hinweg die Qualität unseres Handelns durch strenge interne Qualitätsmanagement-Prozesse und externe Zertifizierungen ab. Neben dem geprüften Qualitätsmanagement System nach ISO EN DIN 9001 verfügen wir über alle relevanten Zertifikate und Genehmigungen.

Aber die Verantwortung der sht reicht über die eigentlichen Logistik-Aufgaben hinaus. Denn wir bemühen uns, den Schutz der Umwelt und nachhaltiges unternehmerisches Handeln in allen Entscheidungen zu berücksichtigen. Umweltschutz ist neben dem wirtschaftlichen Erfolg, der Qualität und der Arbeitssicherheit gleichrangiges Unternehmensziel.

Bei sht wird auf mehreren Ebenen ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet:

  • Moderner Fuhrpark mit lärm- und schadstoffarmen Motoren
  • Alle LKW erfüllen mindestens die strenge EURO-5 Norm oder auch EURO-6 Norm (grüne Umwelt- / Feinstaubplakette).
  • Abfall-Transport- und Beförderungsgenehmigung ( C 404 00522 002 / C 00011550 5 )
  • Ökologisch bewusstes Fahren, Nutzung optimaler Routen
  • Regelmäßige Schulungen unserer Fahrer durch den Einsatz eigener Eco-Trainer
  • Einsatz moderner Speditionssoftware zur Reduzierung von Leerfahrten und Optimierung der Transportabläufe
  • Effiziente Steuerung des Fuhrparks per Telematik
  • Sparsamer Umgang mit Strom, Wasser und Betriebsstoffen
  • Reduzierung von Abfall und die Erhöhung der Verwertungsquote
  • Verlagerung von Transporten auf die Schiene und den Wasserweg bei intermodalen Transportkonzepten
  • Konsequente Fortentwicklung unserer ökologischen Strategien


Energiemanagement System
Unser Energiemanagement-System wurde nach DIN ISO 50001 zertifiziert.